Sie suchen Partner für die Professionalisierung ihrer Arbeit in Schule/ Kita und bei der Umsetzung des Inklusionsgedankens? Als Experten für Lernstörungen geben wir unsere Erfahrungen und unser Fachwissen seit Jahren in themenbezogenen und praxisnahen Weiterbildungen an LehrerInnen, ErzieherInnen, Sonderpädagogen und in der Lerntherapeutenausbildung weiter.

Zu folgenden Themenkreisen bieten wir Schulen und Kindertagesstätten Veranstaltungen an.

 

  • Beratung und Qualifizierung der Kollegien für den Umgang mit lerngestörten Kindern 
  • Zusammenhang zwischen motorischer Entwicklung und Lernen, Leisten und Verhalten 
  • Bedeutung des Gleichgewichtes für das Lernen und Verhalten 
  • Bewegung, Aufmerksamkeit und Lernen
  • Legasthenie
  • Dyskalkulie/Rechenschwäche
  • Fragen zu Förderplan und Nachteilsausgleich 
  • Unterstützung in der fallorientierten Beratung bei Auffälligkeiten im Lernen und Verhalten

Ihrer Schule bieten wir die professionelle Begleitung zur Gestaltung des Lerndialoges und Beziehungsdialoges im Umgang mit einzelnen lernauffälligen Schülern an (fallorientierte Fortbildung)

Für Lerntherapeuten bieten wir regelmäßig Supervisionen an. Wir arbeiten mit erfahrenen Supervisorinnen zusammen.

Unsere zertifizierten Kolleginnen begleiten Lehrer- und Erzieherteams interessierter Einrichtungen bei der Einführung und Etablierung der Gleichgewichtsprogramme „Bildung kommt ins Gleichgewicht“ und „Von Anfang an im Gleichgewicht“.

- http://www.bildung-kommt-ins-gleichgewicht.de/index.htm.